RETTET DAS DORF

Filmplakat RETTET DAS DORF
Version: Digital 2D
Land/Jahr: Österreich / 2020
Genre: Dokumentation
Regie: Teresa Distelberger
Darsteller: Brigitte Jandrisevits, Gudrun Oberkofler, Fritz Pichler, Heidelinde Schuberth
Laufzeit: ca. 76 Minuten
Altersfreigabe: Ab 0 Jahren
Einlass: 30 Minuten vor Filmbeginn (Ticketpreise ->)

Nur am Freitag, den 25.09. 2020 um 19:30 Uhr (Einlaß ab 19:00h)
Live im Kino Ottensheim - Regisseurin Teresa Distelberger

Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben - ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, ein Wirtshaus, und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer.

Wie aber kann das lebendig bleiben, was ein Dorf ausmacht? RETTET DAS DORF zeigt neue Perspektiven und Potentiale und erzählt von Menschen, die mit ihren Ideen zu einer Entwicklung beitragen, die das Dorf weiterleben lässt: „Es braucht nur zwei, drei Menschen, die brennen für eine Sache. Und die muss man auch lassen!“
Filminfo: www.rettetdasdorf.at

Im Anschluß an den Film gibt es ein Filmgespräch mit der Regisseurin
Teresa Distelberger

Coronabedingt sind die Sitzplätze beschränkt!

Wir bitten um Reservierung

Reservieren

Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben - ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, ein Wirtshaus, und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer.

Wie aber kann das lebendig bleiben, was ein Dorf ausmacht? RETTET DAS DORF zeigt neue Perspektiven und Potentiale und erzählt von Menschen, die mit ihren Ideen zu einer Entwicklung beitragen, die das Dorf weiterleben lässt: „Es braucht nur zwei, drei Menschen, die brennen für eine Sache. Und die muss man auch lassen!“


Reservieren

Telefon: +43 (0) 7234/84466 

oder per Formular:

Film: RETTET DAS DORF

 

Zurück